Babsi Zangerl & Jacopo Larcher

Nachdem ich (Jakob) Babsi noch von früher kannte, als ich nach Vorarlberg kam und mit dem Bouldern begonnen habe, waren Babsi und Jacopo die nächsten Profis, die wir nach Beat fragten, ob sie Lust hätten, bei uns mitzumachen und ihren alten Seilen ein 2. Leben zu schenken.
Sie waren sofort dabei und was da aus dem Kellerabteil zum Vorschein kam, ist schlichtweg beeindruckend.

Ein sympathisches, bodenständiges Power-Paar das immer wieder von sich Reden macht mit ausserordentlichen Kletterleistungen – um nur einige davon zu nennen:

– 2. Rotpunktbegehung „magic mushroom“ Yosemite
– 1. Wiederholung „Odyssee“ Eiger
– Erstbegehung „tribe“ Cadarese
– 2019 National Geographic Adventurer of the year
– etc.

As I (Jakob) knew Babsi still from the times when I came to Vorarlberg and started bouldering, we decided to ask Babsi and Jacopo as the next professional climbers after Beat, if they would like to join us and give a 2nd life to their old ropes. They were immediately liking the idea and giving us their hidden treasures – the stories simply impressive.
The sympathic down-to-earth power couple doing extraordinary climbs – just a few examples:

– 2. free ascent of „magic mushroom“ Yosemite
– 1. repetition of „Odyssee“ Eiger
– FA „tribe“ Cadarese

Zeigt alle 9 Ergebnisse

Zeigt alle 9 Ergebnisse