Stefano Ghisolfi

Mit Stefano unterstützt ein weiterer wirklich beeindruckender Kletterer unsere Idee und gibt uns seine alten Kletterseile. Ich habe den sympathischen Italiener während seiner Vorbereitungsphase für die diesjährigen Wettkämpfe in Innsbruck zwischen 2 Trainingssessions getroffen. Da er bei allen Disziplinen antritt (Bouldern, Speed, Vorstieg) ist er definitiv beschäftigt mit Vorbereitungen für die Wettkämpfe, was ihn trotzdem aber nicht davon abhält einige der schwersten Routen der Welt am Fels zu klettern 😉

Hier ein Auszug seiner beeindruckenden Liste:
– 2010 and 2011, Bronze im Vorstieg bei der IFSC Jugend Weltmeisterschaft
– Mehrere Medaillen in Weltcups von 2012 bis 2017
– 2018: “Perfecto Mundo”, Margalef (siehe auch die entsprechende pro line)
– 2017: “first round first minute”, Margalef (siehe auch die entsprechende pro line)
– 2017: “La Rambla”, Siurana
– 2015: “one Slap”, Arco
– 2015: “Realization, Céüse
– Etc.

With Stefano another really impressive person joined us and provided us his old used ropes. I’ve met this sympathic Italian during his preparation phase for this years competitions between his training sessions in Innsbruck and as he is competing on bouldering, speed and lead he for sure is pretty busy to combine preparations for competitions and as well climbing some of the hardest routes in the world on rock 😉

Check out this abstract of his impressive tick list:
– 2010 and 2011, he won the bronze medal in Lead climbing at the IFSC World Youth Championships
– Several medals in world cups from 2012 to 2017
– 2018: “Perfecto Mundo”, Margalef (check out the pro line)
– 2017: “first round first minute”, Margalef (check out the pro line)
– 2017: “La Rambla”, Siurana
– 2015: “one Slap”, Arco
– 2015: “Realization, Céüse
– Etc.

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Zeigt alle 3 Ergebnisse